Geo-Erlebnispfad Zechsteinriff Pinsenberg

Deutsch English

Logo Nationale GeoParks

ZR-Logo Geopfad

 

 

 

 

 

QR-Code

 

Zur

Startseite

Wappen Freistaat Thüringen

Gefördert durch den
Freistaat Thüringen

Projektunterstützung durch:

 

KSK Saale-Orla

.

TourVRS-Logo.

Scherf_Meisterbäcker_Logo_transparent

 
KochsbergePinsenbergTransgression am PinsenbergHaselberg(e) bei PößneckBlick vom JägersbergBuchenbergSchlechtebergWisente am WegrandAufschluss am Totenstein
 
PinsenbergTransgression am PinsenbergHaselberg(e) bei PößneckBlick vom JägersbergBuchenbergSchlechtebergWisente am WegesrandAufschluss am TotensteinKochsberge
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Videoclip

Lernen im Grünen

 

 

 

Aller Anfang ist schwer ... 

 


Schule einmal anders...

 

Das Grüne Klassenzimmer hat sich dem Ziel verschrieben, das Bewusstsein zu Umwelt-, Nachhaltigkeits- und Ökologiethemen zu vergrößern. Dabei sollen die Aufgaben durch den Forscher- und Entdeckergeist der Kinder gelöst werden. Es stellt zu Themen wie Umweltschutz, Geschichte, Erdkunde und Förderung des Wissens über die eigene Region eine sinnvolle Alternative zum Schulalltag dar. Das Konzept des

im grünen Klassenzimmer

 

grünen  Klassenzimmers verspricht interessanten Unterricht der etwas anderen Art. Durch naturverbundenes Lernen mit anschaulichen, praktischen Übungen und Materialien können Inhalte besser vermittelt werden. Als Orte dienen dazu mit Unterständen und Sitzgelegenheiten vorbereitete oder anderweitig geeignete Plätze, zum Teil mit Infomaterial, Aufgaben oder möglichen Experimenten ausgestattet.

Kinder unterwegsIm Zechsteinland unterwegs

 


Ein außerschulischer Lernort

 

Außerschulische Lernorte sind Teil der neuen Lehr- und Lernkultur im Freistaat Thüringen, die durch Erfahrungswissen und Eigenverantwortung zum Lernfortschritt führen soll. Dabei stellen diese auch einen Teil der Bildungs- und Erziehungsarbeit dar, der sich durch Austesten und Beobachten im Zusammenhang mit der Natur auszeichnet.

Als außerschulischer Lernort ist das „Grüne Klassenzimmer“ eine attraktive Möglichkeit zur Durchführung von themen- bzw. projektbezogener Wissensvermittlung.

... im Thüringer Schulportal

 

Das theoretische Wissen aus den im Museum der Burg Ranis angebotenen Ausstellungen zu „Geologie des Orlatales“ und „Blick in die Eiszeit“ kann durch die Ansprache aller Sinne mittels Erleben und aktivem Tun verinnerlicht werden. Dadurch kann Geschichte besser mit der Region verknüpft werden.

 

Material zum Unterrichtskonzept und die Möglichkeit der Buchung von Angeboten zur Durchführung von Projekten finden Sie im Thüringer Schulportal.

 

Handwerktechniken-1

Workshops für alte Handwerkstechniken


Riffe und Höhlen ...

 

Der Rundwanderweg um das Zechsteinriff "Pinsenberg" bietet vielfältige Möglichkeiten zur Behandlung von heimatlichen Themen wie die Geologie der Orlasenke mit ihren Riffen und Höhlen, die Nutzung von Kalk und Gips in der Region, die Archäologie mit Fokus auf das Leben unserer Vorfahren während der Eiszeit und die Erhaltung der besonderen Flora- und Fauna-Habitate. Durch Vermittlung der Zusammenhänge dieser Themen soll sich den Kindern die Bedeutung der heimatlichen Region und die Notwendigkeit eines sorgsamen

im Museum auf der Burg

 

Umgangs mit dem Naturraum „vor der Haustür“ erschließen. Das Museum in der Burg Ranis, selbst auf einem Riffkörper mit teils schroffen Wänden und einer steinzeitlich besiedelten Höhle errichtet, zeigt in den neuen Ausstellungen die Besonderheiten der „Zechsteinriffe der Orlasenke“, durch besonders aussagekräftige Exponate und interaktive Angebote pädagogisch hervorragend aufbereitet. Der Besuch weckt Interesse am Wandern auf dem Geo-Erlebnispfad, oder aber vertieft das im Landschaftsrevier der Riffe zuvor Erlebte.

Museumsgeschichten

.Entdeckungen drinnen und draußen

 


Geo Eindrücke
Geo Bestand
Geo Bestand